Teilnahme­bedingungen

 

Worum geht es?

 

Dieses Jahr wird die UN-Kinderrechte-Konvention 25 Jahre alt – ein Vertrag in dem sich fast alle Länder verpflichten haben, darauf zu achten, dass es Kindern gut geht. Viele Kinder weltweit werden noch immer benachteiligt. Wir freuen uns daher sehr, dass Du Dich entschlossen hast, als „World Vision-Jugendreporter“ für diese Rechte einzutreten.

Mit Deiner Schlagzeile, Deinem Bild/Foto/Video und/oder Text (im nachfolgenden Text nennen wir das „Beitrag“) bringst Du Menschen zum Handeln. Du zeigst, was sich ändern muss, damit die Welt besser/gerechter wird, Kinder und Jugendliche immer respektiert werden und wo Du Dir mehr Beteiligung wünschst.

 

 

Was muss ich dabei beachten?

 

Du darfst noch keine 18 Jahre alt sein, denn wir wollen hier die Meinungen von Kindern und Jugendlichen hören und nicht von Erwachsenen.

Beiträge, die andere Menschen beleidigen, verletzen, benachteiligen oder sogar in Gefahr bringen könnten, werden bei der Auswahl durch uns nicht berücksichtigt und sofort gelöscht. Auch sollten keine Namen von Personen genannt werden oder Bilder von Menschen gezeigt werden, die nicht wissen, dass sie hier öffentlich zu sehen sind.

Damit wir Deinen Beitrag überhaupt auf unserer Internetseite zeigen dürfen, musst Du uns Dein Einverständnis dazu geben. Wenn in Deinem Film oder auf Deinem Foto noch andere Kinder abgebildet sind, dann musst Du sie auf jeden Fall fragen, ob auch sie mit dieser Veröffentlichung einverstanden sind. Bist Du jünger als 14 Jahre, dann sollte zusätzlich ein Erziehungsberechtigter von Dir mit der Veröffentlichung einverstanden sein. Für diesen Fall sprich bitte vorher mit Deinem Vater, Deiner Mutter oder Deinem Vormund über Deine Teilnahme an diesem Projekt.

Mit Deinem Häkchen neben Deiner Einverständniserklärung auf der Aktionsseite erlaubst Du uns, Deinen Beitrag auf dieser Internetseite zu veröffentlichen, so wie wir das beschrieben haben. Bist Du jünger als 14 Jahre bestätigst Du uns gleichzeitig damit auch, dass ein Erziehungsberechtigter damit einverstanden ist.

 

 

Wie geht es weiter?

 

Um mit Dir Kontakt aufnehmen zu können, wenn Dein Beitrag für eine Veröffentlichung ausgewählt wurde, brauchen wir Deinen Vornamen, Nachnamen, Dein Alter in Jahren, den Ort, wo Du wohnst und Deine E-Mail-Adresse. Bei der Veröffentlichung Deines Beitrags selber erscheint aber nur Dein Vorname, Dein Alter und dein Wohnort.

Wir benachrichtigen Dich per E-Mail, wenn Dein Beitrag im Internet veröffentlicht wird. Du kannst ihn dann auch ganz leicht mit Deinen Freunden im Netz teilen. Vielleicht ist Dein Beitrag aber auch so gut, dass wir ihn später noch in einem Buch, in einem Film oder auf Plakatwänden veröffentlichen möchten. Bevor wir dies tun können, benötigen wir noch eine von Dir und einem Erziehungsberechtigten unterschriebene, schriftliche Einverständniserklärung, die Du über den nachfolgenden Link herunterladen kannst.